TRiCERA ART zeigt 17,516 Kunstwerke von jungen Künstlern aus über 80 Ländern. In unserer Online-Galerie finden Sie eine große Auswahl an zeitgenössischer Kunst, darunter Gemälde, Fotografien, Skulpturen und mehr. Täglich kommen neue Kunstwerke hinzu, die Echtheit aller Kunstwerke ist garantiert und ein kostenloser weltweiter Versand ist möglich.

Namu Choi

Japan

Folgen Sie und informieren Sie sich über
neue Kunstwerke dieses Künstlers

Diesen Künstler vorstellen?

Profil

Konzept
Namu Choi ist aus Korea und lebt in Okinawa, Japan. Okinawa hat eine Geschichte des Pazifikkrieges, in dem damals viele Menschen ihr Leben verloren. Die Energie des Todes koexistierte immer mit der Energie eines starken Lebens und hatte ihre eigene Heilkraft. Diese beiden koexistierenden Energien wurden zu einem wichtigen Motiv ihrer Kunstwerke. Ihr Konzept des Kunstwerkes änderte sich von der Natur zur spirituellen Welt durch ihre Erfahrung des Lebens in Japan. Das neue Thema "Haus" hat in ihren Kunstwerken zwei verschiedene Ideen. Schwebende und fließende Häuser schlagen Wurzeln und strecken Äste aus, werden aber in isolierten und leeren Räumen zurückgelassen. Internet und soziale Medien fördern die Konversation zwischen den Menschen, öffnen aber auch eine große Kluft zwischen ihnen.
Durch ihre Kunstwerke findet sie immer wieder die Antwort, wo die wichtigsten und grundlegenden Werte in dieser Welt sind.
Biografie
NAMU CHOI
Geboren in Seoul, Korea 1978
Wohnhaft in Tokio, Japan

Ausbildung
2004 M.F.A. in Druckgrafik, Graduiertenschule der Seoul National University, Seoul, Korea
2001 B.F.A. in Malerei, Seoul National University, Seoul, Korea


Ausgewählte Einzelausstellungen

2018 Floating Home, Rooted Home, Galerie Dam, Seoul
2017 On My Way Home, Galerie Dam, Seoul
2009 Der geheime Wald, Galerie Dam, Seoul
2009 Trees, Shonandai MY Gallery, Tokio, Japan
2009 Nacht, Tag und ein Regenbogen, Hun Gallery , New York, U.S.A.
2008 Das Waldtauschprojekt, Ginza Art Laboratory, Tokio, Japan
2008 The Woods they live in, Shonandai MY Gallery, Tokio, Japan
2007 Das Tal des Regenbogens, Galerie NV, Seoul
2006 Die Abenddusche, Galerie NV, Seoul
2006 Traveler's Note: Menschen, Galerie The Space, Seoul, Korea
2005 Wege, sich an etwas zu erinnern, Galerie Shonandai, Fujisawa, Japan
2005 The Room of Memories - Projekt zum Austausch von Erinnerungen, Ginza Art Laboratory, Tokio, Japan
2004 Wachse ein Baum in dir, artSPACE Mieum, Seoul, Korea
2003 1. Einzelausstellung, Seizy Green Tea (Cafe-Galerie), Seoul, Korea


Gruppenausstellungen

2019 Da-Capo 2019, Galerie Dam, Seoul, Korea
2018 Da-Capo 2018, Galerie Dam, Seoul, Korea
2017 My Way2017, Shonandai MY Gallery, Tokio, Japan
Art Expo Malaysia 2017, Kuala Lumpur, Malaysia
To the Next, Shonandai MY Gallery, Tokio, Japan
2014 My Way 2014, Shonandai MY Gallery, Tokio, Japan
2012 Art Busan, Busan, Korea
2010 KIAF, Seoul, Korea
2009 Kunst Singapur, Singapur
Gute 88 Menschen, Keumsan Galerie, Paju, Korea
Kobe Kunstmarsch, Kobe, Japan
Indien Kunstgipfel, Neu-Delhi, Indien
Zeichnen Sie eine Linie, Galerie Dam, Seoul, Korea
2008 Neue Impression, Keumsan Galerie, Seoul, Korea
Kunst Taipeh 2008, Taipeh, Tiwan
Asia Top Gallery Hotel Kunstmesse, Tokio, Japan
2007 Songeun Kunstpreis, Insa Kunstzentrum, Seoul, Korea
Digital Speakers, Duckwon Gallry, Seoul, Korea
Hallo, Chelsea! 2007, PS 35 Galerie, New York, USA
2007 KIAF, COEX, Seoul, Korea
Kunst hier und jetzt, Shonandai Galerie, Fujisawa, Japan
2006 KIAF(Korea Internationale Kunstmesse), The Pacific Hall, COEX, Seoul, Korea
Spuren der Animation, GinzaArt Laboratory, Tokio, Japan
2005 Internationale Collage-Ausstellung Vilnius, die Galerie Kaire Design, Litauen
United Buddy Bears Seoul Festival 2005, Der Olympische Park, Seoul, Korea
ICONDATA, Web-Ausstellung (http://icondata.triennial.cracow.pl)
2004 Print Portfolio Exchange Ausstellung, Tokyo Univ. of Art / Seoul National Univ. ,Tokyo, Japan
Ausstellung junger Künstler - Vielfalt & Identität, Galerie GAIA, Seoul, Korea
Präsentation, NETWORK SPACE>>TEAM\_PREVIEW, Seoul, Korea
2003 The International Print Triennial-Krakow2003, Galerie für zeitgenössische Kunst, Polen
Radierung Versus Digit, Galerie für Zeitgenössische Kunst in Opole, Polen


Auszeichnungen

2007 Großer Preis, The Artist Competition der Galerie NV, Seoul, Korea
2007 Ausgewählt, Songeun Kunstpreis, Seoul, Korea
2003 Ausgewählt, International Print Triennial-Krakau 2003, Polen
2003 Sonderpreis, The 14th Misulsegae Arts Competition, Ansan, Korea
2003 Sonderpreis, The 23th National Annual Competition of Prints, Seoul, Korea
2002 Sonderpreis, The 20th The New Arts Competition of Korea, Seoul, Korea
2002 Ausgewählt, Danwon Kunstwettbewerb 2002, Ansan, Korea

Artworks

  • The Red Woods

    The Red Woods

    116 x 80 cm / USD 3,636.00

  • The Night Mountain (Green)

    The Night Mountain (Green)

    72 x 60 cm / Ausverkauft

  • Two Mountains

    Two Mountains

    41 x 31 cm / USD 364.00

  • A Valley #01

    A Valley #01

    52 x 72 cm / USD 909.00

  • A Valley #02

    A Valley #02

    52 x 72 cm / USD 909.00

  • Stacked Houses #02

    Stacked Houses #02

    31 x 41 cm / USD 455.00

  • Road to My Home 01

    Road to My Home 01

    30 x 39 cm / USD 273.00

  • Road to My Home 02

    Road to My Home 02

    30 x 39 cm / USD 273.00

  • Road to My Home 03

    Road to My Home 03

    30 x 39 cm / USD 273.00

  • Road to My Home 04

    Road to My Home 04

    30 x 39 cm / USD 273.00

  • Road to My Home 05

    Road to My Home 05

    30 x 39 cm / USD 273.00

  • Road to My Home 07

    Road to My Home 07

    30 x 39 cm / USD 273.00

  • Connected 01

    Connected 01

    72 x 50 cm / USD 1,636.00

  • Spouting 02

    Spouting 02

    41 x 53 cm / USD 636.00

  • Floating Houses 12

    Floating Houses 12

    31 x 41 cm / USD 455.00

  • Floating Houses 13

    Floating Houses 13

    31 x 41 cm / USD 455.00

  • The Red River

    The Red River

    41 x 41 cm / USD 545.00