tricera logo

華書家 永島 美織(Japanease calligrapher MIORI NAGASHIMA)

華書家 永島 美織

Japanease calligrapher MIORI NAGASHIMA

Japan

Folgen Sie und informieren Sie sich über
neue Kunstwerke dieses Künstlers

Diesen Künstler vorstellen?

Fragen Sie nach Kommissionsarbeit.

Finden Sie Kunstwerke aus über 100 Ländern.
Bei uns können Sie Gemälde, Skulpturen kaufen. Globaler kostenloser Versand

Japanease calligrapher MIORI NAGASHIMA's Profil

Bild des Profils / Japanease calligrapher MIORI NAGASHIMA

Medium

Preis

USD $305 ~ $1,714

Konzept

Sie wurde schon früh mit Kalligrafie konfrontiert, zog sich aber einst von ihr zurück. Als Ansagerin, die sich mit Worten ausdrückt, wurde ihr jedoch wieder einmal bewusst, wie schwierig und spaßig es ist, zu kommunizieren.In dieser Zeit habe ich wieder einmal den Reiz der Kalligrafie als Form des S...
Sie wurde schon früh mit Kalligrafie konfrontiert, zog sich aber einst von ihr zurück. Als Ansagerin, die sich mit Worten ausdrückt, wurde ihr jedoch wieder einmal bewusst, wie schwierig und spaßig es ist, zu kommunizieren.

In dieser Zeit habe ich wieder einmal den Reiz der Kalligrafie als Form des Selbstausdrucks erkannt.
Außerdem lernt er, Blumen in Tuschemalerei zu zeichnen. Es hat mich sehr gefreut, die Gedanken zu sehen, die über Generationen und Grenzen hinweg vermittelt wurden.

In der Zwischenzeit
Er begann, von sich selbst als chinesischem Kalligraphen zu sprechen.
Das Buch von Hua ist eine
Es ist eine Kalligraphie mit einer hellen und glamourösen Atmosphäre, manchmal mit Blumen, manchmal mit Blumen in den Buchstaben, und nahe am Herzen.
In der sich verändernden Welt der Zukunft möchte ich Kunst schaffen, die den Menschen näher kommt und mich glücklich macht, und ich hoffe auch, dass der Kalligraph selbst in der Lage ist, die Schönheit zu bewahren.

Biografie

Kalligraph (hanashoka)Miori NagashimaGeboren in Shimonoseki City, Präfektur YamaguchiShimonoseki Kaikyo-BotschafterMiori Nagashima begann im Alter von fünf Jahren, Kalligraphie zu lernen.Nachdem sie als Reporterin für Kyushu Asahi Broadcasting Co.Derzeit arbeitet sie als freiberufliche Ansagerin.Gle...
Kalligraph (hanashoka)
Miori Nagashima

Geboren in Shimonoseki City, Präfektur Yamaguchi
Shimonoseki Kaikyo-Botschafter


Miori Nagashima begann im Alter von fünf Jahren, Kalligraphie zu lernen.
Nachdem sie als Reporterin für Kyushu Asahi Broadcasting Co.
Derzeit arbeitet sie als freiberufliche Ansagerin.
Gleichzeitig baut sie ihre Aktivitäten als Kalligraphin aus.
Sie nennt sich selbst "Hana Shoka" und strebt danach, Werke zu schaffen, die ihr am Herzen liegen.

Sie ist eine Künstlerin, die mit verschiedenen Musikgenres zusammenarbeitet und Performances gibt, in denen sie die Gefühle und die Atmosphäre der Musik als Kalligraphie oder Tuschemalerei festhält.

Sein Stil ist manchmal zart und manchmal poppig.
Bei seinen Auftritten in Übersee hat er positive Kritiken dafür erhalten, dass er den Menschen die japanische Kultur näher bringt.
Er entwirft auch Firmenlogos und erstellt Kalligrafien und Originalwerke auf Bestellung.