tricera logo

Bild des Profils / Maisoon Al Saleh

Maisoon Al Saleh

Maisoon Al Saleh

+ Folgen Sie


Diesen Künstler vorstellen?


Maisoon Al Saleh

Konzept

Ihre Kunst taucht, manchmal buchstäblich, unter die offensichtliche Bedeutung, die an der Oberfläche von Geschichten und Berichten aus der Vergangenheit liegt. Al Saleh konzentriert sich auf Knochen und Schädel als Mittel, um Geschichten zu erzählen, die über Alter und Geschlecht hinausgehen. Dabei...
Ihre Kunst taucht, manchmal buchstäblich, unter die offensichtliche Bedeutung, die an der Oberfläche von Geschichten und Berichten aus der Vergangenheit liegt. Al Saleh konzentriert sich auf Knochen und Schädel als Mittel, um Geschichten zu erzählen, die über Alter und Geschlecht hinausgehen. Dabei lässt sie sich zum Teil von historischer gegenständlicher Kunst inspirieren, wie etwa von den berühmten Calaveras (Schädeldrucke) des mexikanischen Künstlers José Guadelupe Posada aus dem frühen 20. In jedem Gemälde enthüllen die Skelettkompositionen Geschichten aus dem Leben, der Kultur und der Geschichte der Emirate, die eine neue Bedeutung erhalten, die die symbolische Assoziation der Knochen mit Tod und Gift untergräbt.

In ihrer zweiten Einzelausstellung The Dara Chronicles (Die Dara-Chroniken) hat sie eine Reihe von Mischtechnikbildern produziert, die Geschichten und dokumentierte Berichte über die in Dubai beheimatete M.V. Dara erforschen, ein Passagierschiff, das am 8. April 1961 im Golf explodierte. Sie wuchs mit den Erzählungen ihres Großvaters über diese Nacht auf dem Schiff auf. In Zeitungsartikeln und anderen Berichten wurde damals nur eine Explosion in der Mitte des Schiffes beschrieben, und es wurde vermutet, dass die Ursache wahrscheinlich Sabotage war.

Beginnend mit einem Erkundungstauchgang an der Dara-Grabstätte selbst, recherchierte sie das Ereignis eingehend und suchte nach Erlebnissen, die aus verschiedenen persönlichen Perspektiven erzählt wurden. Die daraus resultierenden Kunstwerke wurden durch Briefe der Reederei und der polizeilichen Ermittler über den Vorfall, durch Zeitungsartikel und durch Erzählungen von Überlebenden oder Familienangehörigen der Schiffbrüchigen inspiriert. Darüber hinaus stellt sie verschiedene kulturelle Standpunkte gegenüber, indem sie drei Koffer zeigt, die die verschiedenen Nationalitäten an Bord symbolisieren - britische, indische und GCC-Passagiere. Porträts der Passagiere, Geschichten über die Explosion und die darauf folgenden Ereignisse beleuchten persönliche Erzählungen im Gegensatz zu Medienberichten.

Durch diese Strategien bringt Al Saleh den Betrachter in eine Diskussion über die Bedeutung der emiratischen Geschichte und stellt in Frage, wie wir über Geschichte, Erinnerung und ihre Darstellung in den Mainstream-Medien denken.

Weniger lesen

Finden Sie 1 original Kunstwerke & Andere von Maisoon Al Saleh. Sehen Sie sich Maisoon Al Saleh's Profil, Kunstpreise und Ausstellungsinformationen an und kaufen Sie Kunst online.

“Maisoon Al Saleh's Kunstwerke”

0
BB

BB

USD 14,090.00 w89 x h113 x d2 cm

Medium

Preisspanne

USD $14,090 ~ $14,090

Biografie

Die 1988 geborene emiratische Künstlerin und Unternehmerin Maisoon Al Saleh ist in ihrer Praxis sowohl in Dubai als auch international tätig. Sie schloss 2010 ihr Studium der Innenarchitektur an der Zayed-Universität ab. Al Salehs erste Einzelausstellung fand im Herbst 2010 im Maraya Art Center, Sha...
Die 1988 geborene emiratische Künstlerin und Unternehmerin Maisoon Al Saleh ist in ihrer Praxis sowohl in Dubai als auch international tätig. Sie schloss 2010 ihr Studium der Innenarchitektur an der Zayed-Universität ab. Al Salehs erste Einzelausstellung fand im Herbst 2010 im Maraya Art Center, Sharjah, statt.

Al Salehs Arbeiten wurden in den Vereinigten Arabischen Emiraten in verschiedenen Ausstellungen gezeigt, darunter Art Dubai, Emirati Expression im Emirates Palace, Abu Dhabi, Macedonian Museum, Griechenland, Palazzo TE Museum, Italien, Centro Cultural CajaGRANADA Memoria de, Spanien, und ihre Arbeiten wurden auch in zahlreichen Ausstellungen in den Vereinigten Staaten gezeigt.

www.maisoonalsaleh.com

Weniger lesen

Künstler, die Ihnen gefallen könnten